AES/32 - Contractor Management System

Was ist AES/32 ?

Das System AES/32 ist ein Webbasiertes, integriertes System zur revisionssichern Erfassung, Verwaltung und Abrechnung aller Fremdleistungen und Dokumente im Industriebereich (Rohrleitungsbau, Elektrotechnik, Prozessleittechnik, Bauwesen usw.) auf Basis von Standardleistungs- bzw. Standardmaterialverzeichnissen.

AES/32 wird genutzt für:

  • Instandhaltung - Routine Maintenance
  • Stillstände - Shutdowns / Turnarounds (Data exchange with Planning tools, Management Tool – for Turnarounds)
  • Neubauprojekte von klein bis groß - Capital Projects of any size from small to large

Das System kann für die folgenden Szenarien genutzt werden:

  • Standardleisungsverzeichnisse - Unit rate catalogs (URC)
  • Kataloge (Material / Geräte / Dienstleistungen) - Catalogs (Material / Equipment / Services)
  • Projekt spezifische Kataloge - Project specific catalogs (PSC)
  • Time & Material
  • Lump Sum
  • Festpreise - Fixes Prices

Durch die flexibiltät und freie Programmierbarkeit könnte beliebe Kataloge in das System übernommen werden. So ist es möäglich alle externen Dienstleistungen über das System abzubilden.

Auf der Einkaufsseite gibt es Echtzeitschnittstellen zu SAP - beachten Sie, das wir durch den Einsatz der flexiblene Webservice Schnittstellen auch mit Systemen anderer Hersteller kommunizieren können.

Auch auf der Auftagnehmerseite können wir uns mit den entsprechenden ERP Systemen mit Standard Schnittstellen verbinden.

Wir untzerstützen folgenden Auftragnehmer

  • On side
  • Off side
  • Working partner ships
  • And any other combination

Sicherheit

Alle AES/32 Kommunikation ist verschlüsselt
Alle veränderungen von Daten werden protokolliert und können ausgewertet werden.

Schnittstellen

Alle Schnittstellen zu SAP / ERP / AES/32 Systemen sind Realtime und Transaktionssicher

Systemsprachen

Deutsch, English, Chinses, Thai, Spanish, Portuguese, Dutch etc. pp.

Module

  • Vorkalkulation - Estimates (at any time – based on historical data) also (but not needed) automatically created from P&I – PDS – ISOGEN – Turn-A-Round Planning System or any other data source.
  • Anfrage (Rahmenverträge/Kataloge/Tätigkeiten) - Inquiry (Contract/Catalogs/Measures)
  • Angebote (Preisvergleich) - Quotations/Estimate (Price Comparison List, selection …)
  • Auträge (Übernahme aus SAP) - Order / Contract creation (interfaces with SAP)
  • Zeitverwaltung - Complete Time management in conjunction with gate systems
  • Aufmaße - Quantity Survey (-> also see scenarios)
  • Projekt Management - Project Management and Control / Estimate
  • Planung - lanning & Scheduling (Interfaces with SAP)
  • Material Management (incl. SAP Anbindung) - Material management in conjunction with SAP (e.g. Ariba) / balance / control
  • Mobile Endstandhaltung - Mobile maintenance
  • Dokumenten Verwaltung inck. Digitaler Unterschrift - Document exchange and digital signing
  • Automatische Übersetzungen - Automatic translation of text (e.g. Chinese -> English)
  • Automatische Bezahlung (z.B. SAP LEB) - Pay Services (e.g. SES via SAP)
  • Analyse und Reports - Analytics and Reporting – User defined reporting
  • Internere Revision - Internal Auditing functions
  • Gerüstverwaltung - Scaffold management
  • Gerätemieten - Equipment management
  • Facility management
  • Datenaustausch mit Drittsystemen - Data exchange with third party systems
  • Automatische Kalkulation von Projekten/Isometrieren - Automatic calculation of Projects/Isometrics/Turn-A-Round plans